Wien, 8. August 2022
VZI connected | Im Interview mit Andreas Gobiet
VZI connected | Im Interview mit Andreas Gobiet

2022 trat bei den Wahlen zur Kammer der Ziviltechniker:innen die Liste der neuen Ingenieur:innen auf Initiative des VZI an und errang aus dem Stand 27,3%. Was war der Beweggrund mit einer neuen Liste anzutreten? Was soll sich bei einer Reform der Kammer ändern?

Wien, 7. Juni 2022
VZI Karrieretag für Studierende am 2. Juni 2022 an der TU Wien voller Erfolg
VZI Karrieretag für Studierende am 2. Juni 2022 an der TU Wien voller Erfolg

Am Donnerstag, 2. Juni 2022, fand erstmals der Karrieretag des Verbands der Ziviltechniker- und Ingenieurbetriebe (VZI) an der TU Wien statt. 13 führende Unternehmen stellten sich den Studierenden vor und boten die besondere Möglichkeit, mit Unternehmen der Branche ins direkte Gespräch zu kommen.

Wien, 2. Mai 2022
Weil Ihre Stimme zählt! Kammerwahlen am 19. Mai 2022
Weil Ihre Stimme zählt! Kammerwahlen am 19. Mai 2022

Bei den Kammerwahlen 2022 tritt erstmals in der Sektion "IngenieurkonsulentInnen die Liste „Die neuen Ingenieur:innen“ an. Die Kandidat:innen stehen für eine neue Form der Interessensvertretung der Ziviltechniker:innen in der Kammer.

Wien, 7. April 2022
Die größten Architektur- und Ingenieurbüros Österreichs stellen sich vor
Die größten Architektur- und Ingenieurbüros Österreichs stellen sich vor

Am Donnerstag, 2. Juni, findet von 10 bis 16 Uhr erstmals der Karrieretag des Verbands der Ziviltechniker- und Ingenieurbetriebe (VZI) und der TU Wien statt. Studierende und Absolvent*innen haben hier die Möglichkeit, sich mit den mittleren und großen Planungsbüros der Baubranche auszutauschen.

22. Februar 2022
VZI PolitTalk: EU Taxonomy – Welche Auswirkungen haben die neuen Richtlinien auf die Bau- und Immobilienbranche?
VZI PolitTalk: EU Taxonomy – Welche Auswirkungen haben die neuen Richtlinien auf die Bau- und Immobilienbranche?

Wesentlicher Baustein des EU-Aktionsplans für die Finanzierung eines nachhaltigen Wachstums ist die Entwicklung eines einheitlichen EU-Klassifikationssystems (EU-Taxonomie), worin definiert werden soll, was unter einer „nachhaltigen Wirtschaftsaktivität“ zu verstehen ist.

Wien, 8. Februar 2022
Interview: Herausforderungen und Chancen der EU-Taxonomie
Interview: Herausforderungen und Chancen der EU-Taxonomie

Die Planungs- und Baubranche steht vor großen Herausforderungen. Das Interview mit Magdalena Quell (Raiffeisen Capital Management) und Stefan Sengelin (Bundesministerium für Klimaschutz) führte Sven P. Jakobson.

Seite 1 von 10