Wien, 15. Juni 2023
VZI European Climate Night im Zeichen nachhaltiger Planungs- und Bauprozesse
VZI European Climate Night im Zeichen nachhaltiger Planungs- und Bauprozesse

„Nachhaltigkeit braucht gewerksübergreifende Kommunikation“ – so das Fazit der European Climate Night, zu der der Verband der Ziviltechniker- und Ingenieurbetriebe (VZI) in Kooperation mit der Wirtschaftsagentur Wien am 5. Juni erstmalig einlud.

Wien, 5. Juni 2023
European Climate Night
European Climate Night

Den internationalen „Tag der Umwelt“ nimmt der VZI zum Anlass, um im Rahmen der "European Climate Night" europäische Vorreiter und österreichische Bauherr*innen, Projektentwickler*innen und Branchenvertreter*innen mit Start-Ups zu verknüpfen, die nachhaltige Planungs- und Bauprozesse unterstützen.

Wien, 26. April 2023
Ziviltechniker:innen setzen auf Allianzverträge
Ziviltechniker:innen setzen auf Allianzverträge

Risikominimierung, Kosteneffizienz und das Einhalten von definierten Terminen im Bauprozess – dies sind die wesentlichen Gründe, warum Planungsbüros und Bauausführende auf Allianzverträge setzen.

Wien, 26. April 2023
VZI trauert um Andreas Gobiet
VZI trauert um Andreas Gobiet

In tiefer Trauer nimmt der Verband der Ziviltechniker- und Ingenieurbetriebe (VZI) Abschied von Andreas Gobiet, dem langjährigen Präsidenten des Verbandes. Andreas Gobiet verstarb am 23. April 2023 völlig unerwartet im Alter von nur 65 Jahren.

Wien, 22. November 2022
BIT-BAU’22 für VZI ein voller Erfolg!
BIT-BAU’22 für VZI ein voller Erfolg!

Mehr als 1.000 Studierende und Schüler:innen kamen am 10. November aus ganz Österreich zur BIT-BAU'22 an der TU Graz, auf der 31 namhafte Unternehmen aus der Bauwirtschaft Einblicke in ihre Arbeitsgebiete und Betätigungsfelder gaben. Der VZI nahm 2022 erstmals an dieser überregionalen Karrieremesse

Wien, 21. September 2022
VZI connected | Im Interview mit Wolfgang Kradischnig
VZI connected | Im Interview mit Wolfgang Kradischnig

Wo und wie können Ziviltechniker:innen zum Gelingen der Energiewende beitragen? Was hat die Kammer in den letzten Jahren zu diesem Thema beigetragen? War das bisher nicht ein äußerstes Randthema?

Seite 2 von 12