Experten im Gespräch, 15. Oktober 2016
Interview mit Leander Treppel, BMF
Interview mit Leander Treppel, BMF

In den letzten fünf Jahren wurden jährlich Aufträge von durchschnittlich fünf Millionen Euro an österreichische Dienstleister vergeben. Wir haben Leander Treppel, Sektion III des BMF gefragt, wo österreichische Dienstleister ansetzen können, um sich optimal zu positionieren.

Umfrage, 26. September 2016
Umfrage: Österreichische Baudienstleistungen im Ausland
Umfrage: Österreichische Baudienstleistungen im Ausland

Aktuelle Umfrage unter Architektur-, Ingenieur- und Ziviltechnikerunternehmen: Hoch- und Tiefbau, Energieconsulting, Wasserbau- und Umwelttechnik erfolgreichste Bereiche; Deutschland und Skandinavien beliebteste Zukunftsmärkte; Finanzierung von Projekten größte Hürde.

Experten im Gespräch, 14. Juli 2016
Interview mit Gernot Brandtner, ASFINAG & Wolfgang Gleissner, BIG
Interview mit Gernot Brandtner, ASFINAG & Wolfgang Gleissner, BIG

Wir haben nachgefragt, wie mit der Novelle des BVergG 2016 Lohn- und Sozialdumping unter anderem durch eine Neuregelung der Subunternehmerbeschäftigung bekämpft werden soll und wie das Bestbieterprinzip für bestimmte Auftragsvergaben verpflichtend für den Auftraggeber festgelegt werden soll.

Podiumsdiskussion, 1. April 2015
BIM – die digitale Modellierung
BIM – die digitale Modellierung

Die optimale Verbindung zwischen Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden stellt Building Information Modelling, kurz BIM genannt, dar. Welche Erfahrungen es dazu gibt und welche Ausbildungsmöglichkeiten angeboten werden, wurde vom VZI diskutiert.

Diskussionsrunde, 28. Januar 2015
Bestbieter – Fluch oder Segen
Bestbieter – Fluch oder Segen

Die Sozialpartner verhandeln eine gesetzliche Änderung für die Vergabe öffentlicher Bauaufträge, weg vom Billigstbieter- hin zum Bestbieterprinzip. Ob das Bestbieterprinzip für Bau-Dienstleister eine Verbesserung bei den Vergaben bringen
kann, war Thema der Diskussionsrunde im Hotel Sacher.

Seite 0 von 2